Mitmachprojekte für Mamas und Papas

Es gibt in unserem Kindergarten mehrere Möglichkeiten, sich am Alltag oder an Unternehmungen zu beteiligen:


Elternbeirat: Mitarbeit und Unterstützung
Neben einer aktiven Mitarbeit als Elternbeiratsmitglied, kann jeder an Elternbeiratssitzungen teilnehmen und unterstützen bei der Organisation von St. Martinsfest, Sommerfest, Kuchenverkauf usw.


Hospitation in den Gruppen
Tauchen Sie ein in den Alltag der Kinder und verbringen Sie einen Tag in der Gruppe. Nach Absprache mit dem Personal kann dieser direkte Einblick erfolgen.


Begleitung bei Ausflügen
Immer dankbar ist das KiGa-Team für Begleitpersonen bei Ausflügen, die die Sicherheit unserer Kinder bei Bus- oder Bahnreisen mit gewährleisten.


Mitarbeit im PUK-Team
Zwei Mamas vom Elternbeirat gestalten 1mal im Jahr die Kindergartenzeitschrift PUK (Pusteblumenkurier) nach dem Motto: „Von Eltern für Eltern“.  Aktive Mitarbeit, Anregungen für die Themenfindung, Beiträge, Rezepte, Tipps usw. sind willkommen.


Vorlese-Tage
Mamas oder Papas oder Omas oder Opas lesen den Kindern in gemütlicher Atmosphäre aus mitgebrachten Büchern vor. Bei Interesse sprechen sie mit Christine Hausböck oder Kerstin Weber.


Gartengestaltung

In den letzten Jahren wurde unser Garten mit Hilfe der Eltern neu  gestaltet. Es wurden eine Reihe farbefrohe Sträucher gepflanzt und es entstanden beispielsweise die lustigen Zaunfiguren, eine Blätterhöhle und ein Hochbeet und nicht zuletzt ein märchenhafter Rosenbogen. Ein Kletterturm, mitfinanziert durch Elterninitiativen, bereichert unseren Garten erheblich. Einige Projekte sind noch auf Eis gelegt , wie beispielsweise ein Fühlpfad, Weidenhäuschen, Trockenflussbett, Trittplatten zwischen Blumenbeeten usw. Zur Planung und Umsetzung werden kreative Köpfe und fleißige Hände gesucht.


Elternstammtisch – Elternbeirat lädt ein

In gemütlicher abendlicher Runde sitzen wir Eltern zusammen und plaudern. Termine und Lokalitäten werden am Aushang bekannt gegeben.