Beträge & Kosten
Das monatliche Besuchsgeld setzt sich wie folgt zusammen:


Betreuungsdauer Betrag
4-5 Stunden 68, 75 EUR
5-6 Stunden 75, 00 EUR
6-7 Stunden 81, 25 EUR
7-8 Stunden 87, 50 EUR
8-9 Stunden 93, 75 EUR

 

sowie zuzüglich:

  • Spielgeld:            4,50 EUR
  • Getränkegeld :   3,50 EUR
  • Mittagessen:      3,10 EUR pro Portion

Geschwisterermäßigung abzüglich 13 EUR.

Außerhalb der Kernzeit von 8.30-12.30 Uhr kann je nach Bedarf die Nutzungszeit gebucht werden. Die Eltern haben die Möglichkeit, die Nutzung einmal pro Jahr zu ändern. Diese Änderung wird schriftlich vermerkt. Bei Veränderungen der Betreuungszeit im Laufe des Jahres werden die Buchungen entsprechend angepasst.

Bei unterschiedlichen Betreuungszeiten unter der Woche kann ein Wochendurchschnitt gebucht werden. Ergeben Berechnungen des Wochendurchschnittes eine minimale Summe wird grundsätzlich aufgerundet. Die Buchungszeiten werden im Betreuungsvertrag festgelegt.

 

Das monatliche Besuchsgeld muss durchgehend bezahlt werden (12 Monate), auch bei Krankheit des Kindes und in den Ferien, da alle Personal- und Sachkosten ganzjährig anfallen.

Der Monatsbeitrag ist im voraus, spätestens jedoch bis zum 5. eines Monats fällig, und wird mit Ihrem Einverständnis von Ihrem Konto eingezogen.

Ermäßigung aus sozialen Gründen sind auf Antrag möglich. In besonderen Fällen übernimmt auf Antrag das Jugendamt bzw. das Sozialamt ganz oder teilweise die Kosten für den Kindergartenbesuch (Pflichtleistung nach § 5 & 6 JWG). Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an die Kindergartenleitung.