In den letzten Wochen ging es in der Pusteblume noch einmal zur Sache. Vor allem für die Vorschulkinder, die im Herbst in die Schule kommen, war einiges geboten. Vom „Erste Hilfe Kurs“ über den Vorschulausflug in den Lokschuppen bis zum Abschlussabend mit großer Schatzsuche. Damit aber auch die jüngeren Kinder nicht zu kurz kamen, fand am Donnerstag vor den Ferien noch ein großes Kindergarten Spielefest statt.

Ein Vormittag nur für Spiel und Spaß.


Die einen konnten Edelsteine im Sandkasten ausgraben, die Anderen ließen sich mit ganz viel Glitzer tätowieren oder übten das Wasserbombe-Zielwerfen. Geschicklichkeitsstationen gab es natürlich auch, hier war der Ehrgeiz der Kinder gefragt.
Ausklingen ließen wir den Vormittag dann mit einem großen Würstelessen – dank einer großzügigen Spende der Firma Prechtl in Raubling – Vielen Dank!