Aktuelle Informationen aus dem evangelischen Kindergarten Pusteblume in Raubling

 

„Wir wünschen euch zur Weihnachtszeit Momente voller Herzlichkeit. Das viele Menschen an euch denken und Frieden, Liebe, Wärme schenken.“

Wir wünschen allen Familien frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Am 06.12 kam er plötzlich zu Besuch – der Nikolaus, bepackt mit goldenem Buch, Bischofsstab, Mitra und seinem Engerl.

Als Dank für die lieben Worte, die der Nikolaus in seinem Buch für die Kinder dabei hatte, sangen alle gemeinsam das Lied „Sei gegrüßt, lieber Nikolaus“. Er freute sich sehr und ließ für die großen Mühen der Kinder drei große Säcke da. Was da wohl drin war?

Vielen Dank an den Inntalpass Raubling, der uns den Nikolaus geschickt hat und ein großes Dankeschön an den Biomarkt Raubling, der dem Nikolaus beim Befüllen der Sackal geholfen hat.

Schon am Donnerstag, den 10.11.2022, einen Tag vor dem eigentlichen Martinstag, trafen sich die Familien des Kindergarten Pusteblume um das Martinsfest zu feiern. Rund ums Feuer wurden Martinslieder gesungen und die Vorschulkinder gaben ein Martinsspiel zum Besten. Anschließend zog der ganze Kindergarten mit Laternen durch die Nacht. Vielen Dank an dieser Stelle an die freiwillige Feuerwehr Raubling für das Absperren der Straßen. Zurück im Kindergarten gab es dann Lebkuchen und Punsch, Glühwein, Würstl und Brezenstangal. Ein großes Dankeschön an die Bäckerei Schmid für das Spenden der Brezenstangal und an alle hauseigenen Spender. Es war ein rundum wunderbares Martinsfest für alle!

Am 25.10.2022 fand im Kindergarten Pusteblume eine erste kleine Abschiedsfeier zu Ehren von Einrichtungsleitung Frau Hausböck statt. Sie geht Ende Oktober in ihren wohlverdienten Ruhestand. Nachdem das Lied „Ich schenk dir einen Regenbogen“ zum Besten gegeben wurde, durfte jedes Kind zum Abschied noch eine Rose überreichen. Bei Kaffee und Kuchen konnte dann noch einmal ausgiebig geratscht werden, bevor dann am Freitag der offizielle Abschied ins Haus stand.

Danke Christl für 16 Jahre in der Pusteblume und alles Gute für deinen Ruhestand!

Am 26.07.2022 feierten wir einen letzten Gottesdienst im Kindergartenjahr 21/22 mit Pfarrerin Judith Krauss im Garten der Pusteblume. Die Vorschulkinder durften ihre selbstgemalten Krafttiere vorstellen und einen Rucksack voll Glück packen. Nun lassen wir sie mit einem weinenden und einem lachenden Auge in einen neuen Lebensabschnitt ziehen. Wir wünschen euch einen tollen Start in die Schule!
Aber auch die restlichen Pusteblumen-Kinder schicken wir in die wohlverdienten Ferien. Ende August freuen wir uns dann auf unseren „alten Hasen“ und sind schon gespannt auf unsere neuen Kinder, die ihr Pusteblumen-Debüt im September feiern.

Vom 11.07. – 15.07.22 fand in der Pusteblume die Schulwoche statt. Am Montag starteten wir mit dem Schulbesuch in der Redenfeldener Schule. Frau Kürbis, unsere Kooperationslehrerin, nahm sich Zeit für uns. Vielen Dank an dieser Stelle! Gemeinsam mit den Schüler*innen der 2. Klasse lösten die Kindergartenkinder kleine Aufgaben im echten Klassenzimmer. Am Dienstag und Mittwoch fanden dann im Kindergarten jeweils drei Schulstunden mit kleiner Pause statt, um den Kindern schon mal einen Vorgeschmack auf einen „echten“ Schultag zu geben. Am Donnerstag fuhren wir mit allen Vorschulkindern in die „Eiszeit“-Ausstellung im Lokschuppen und am Freitag war er dann, der lang ersehnte Abschlussabend im Kindergarten mit einer Schatzsuche im Abenteuerwald.

In den letzten Wochen vor den Sommerferien ist noch einiges für unsere Vorschulkinder geboten. Vorige Woche zum Beispiel Verkehrserziehung bei der Academy Fahrschule Wimmer. Gegen 9.00 Uhr traten wir den kurzen Weg zur Fahrschule an, um dort eine Theoriestunde zu bekommen. Welche Farbanordnung bei der Ampel ist richtig? Welcher Weg ist der Richtige um eine Straße zu überqueren? Heißt „Zebrastreifen“ automatisch, dass ich einfach über die Straße gehen darf ohne zu schauen? Diesen und vielen Fragen mehr stellten sich die Fahrlehrer. Und weil‘s bei der Fahrschule nicht nur Theorie sondern auch Praxis gibt, trafen wir uns zum zweiten Teil des Tages im Pusteblumen-Garten wo es nach bestandener Bobby Car-Prüfung auch einen Führerschein für unsere Kinder gab. Vielen Dank an dieser Stelle an Pia und Eva von der Academy Fahrschule Wimmer für den tollen Vormittag!

 

Theorie & Praxis. Aus diesen zwei Bausteinen bestanden die Brandschutztage für die schlauen Eulen des Kindergarten Pusteblume. Am Dienstag waren zwei echte Feuerwehrmänner zu besuch, haben uns ihre Ausrüstung gezeigt und mit uns den Notruf besprochen. Wie verhalte ich mich? Welche Nummer muss ich wählen? Sogar ein kleines Feuer durften wir löschen.

An Tag zwei ging es dann zur Praxis über. Der Hausalarm wurde ausgelöst und für den Ernstfall geübt. Wo ist mein Notausgang? Wie verhalte ich mich? Zur großen Überraschung stand dann ein echtes Feuerwehrauto auf unserem Parkplatz! Vielen Dank an Dani & Rudi Niedermaier für die Durchführung und ein großes Dankeschön an die FF Raubling für das Bereitstellen des Feuerwehrautos.

Vom 02.05 – 20.05.2022 fanden im Kindergarten Pusteblume die Waldwochen statt. Jede Gruppe verbrachte eine Woche täglich von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr im Wald bei Fuchsbichl.

Wir erkundeten den Wald und lernten ihn kennen, bauten Spielgeräte mit Seilen auf und genossen es, in der Natur zu sein. Wir fanden Schätze, gingen den Waldwichteln auf die Spur und bauten ihm ein neues Zuhause.